Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fluch und Segen der Digitalisierung – Vortrag Frau Dr. med. Barbara Treß

2. November @ 20:00 - 21:30

Wir beobachten eine zunehmende Entfremdung der Menschen von der Welt und vom Ich. Sind das Internet und die Digitalisierung die Ursachen hierfür oder nur eine Folge unseres Bedürfnisses nach Vergrößerung der Weltreichweite? Wir wollen alles und jeden unter Kontrolle bringen. Wir wollen alles wissen, mit Allen und mit Jedem kommunizieren –  jederzeit und überall, jetzt und sofort.

Wie reagieren wir aber in Momenten, in denen sich die Dinge unserer Kontrolle entziehen? Geraten wir in Panik oder begrüßen wir das Ungewisse? Was haben wir der Welt heute überhaupt noch zu sagen?

Die Hamburger Allgemeinmedizinerin Dr. Barbara Treß versteht es jedes Jahr, Ihren Zuhörern humorvoll und anhand lebensnaher Beispiele komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären und Lösungswege aufzuzeigen. Diesmal ranken ihre Gedanken primär um das Thema „Digitalisierung“.

Wir dürfen uns auf einen spannenden Vortrag freuen.

Wichtig: die maximale Teilnehmerzahl ist – Corona-bedingt – auf 90 Personen beschränkt. Wir bitten um Voranmeldungen im Schulbüro. Telefon: 04821 8986-0.

Details

Datum:
2. November
Zeit:
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Haus Hansen
Am Kählerhof 4
Itzehoe, 25524 Deutschland

Veranstalter

Freie Waldorfschule Itzehoe
Telefon:
+49 4821 8986 0
E-Mail:
fwi_buero@waldorfschule-itzehoe.de
Website:
www.waldorfschule-itzehoe.de